Navigation überspringen und zum Inhalt

dokumentation 2008

Die Preisträger/-innen 2008

Die Preisträger_innen

Unter allen 47 eingereichten Beiträgen des Bundeswettbewerbs Jugend wandert 2008 wählte die Jury jeweils drei Preisträger_innen für die Kategorien Kindergruppe, Jugendgruppe und Schulklasse aus.
Zusätzlich hat die Jury einen Jurypreis in Höhe von 250,- Euro an die 5 Klasse der Gemeinschaftshauptschule Steinheim verliehen.
Die jeweils ersten Preisträger_innen erhielten einen Preis in Höhe von 750,- Euro und einen individuelle "Pokal" in Form einer "Wandervogel"-Skulptur. Der zweite Preis wurden mit 500,- Euro und der dritte mit 250,- Euro dotiert. Alle Preisträger_innen erhielten eine Urkunde.

Die Preisträger_innen der einzelnen Kategorien sind:

1. Preis Kindergruppe

Kleine Abenteurer, SOS Kinderdorf Zwickau
11 Kleine und Große wandern sieben Tage um Heimat zu erkunden, Familie neu zu entdecken, Grenzen auszutesten und Spaß zu haben.
1. Preis: Kleine Abenteurer SOS Kinderdorf Zwickau

2. Preis Kindergruppe

Zeltlager 1 der Schwäbischen Albvereinsjugend
200 Kinder nehmen eine 48h-Wanderwette an und schlagen ihre Zeltlagerleitung.
2. Preis: Zeltlager 1 der Schwäbischen Albvereinsjugend

3. Preis Kindergruppe

Deutsche Wanderjugend im Fränkischen Albverein
Eine GPS gestützte Wanderung bei der die Kinder und Jugendlichen einen ganz besonderen Landstrich in Franken kennen lernen.
3. Preis: Deutsche Wanderjugend im Fränkischen Albverein

1. Preis Jugendgruppe

Choralchor der St.-Johannis-Kantorei Rostock
Die etwa 80 Jugendlichen des Chores wandern jedes Jahr eine Woche durch Mecklenburg und geben jeden Abend an einem anderen Ort.
1. Preis: Choralchor der St.-Johannis-Kantorei Rostock

2. Preis Jugendgruppe

Die Yetis, Deutscher Alpenverein Sektion Berlin
Im Sommer 2008 wanderten und kletterten "die Yetis" im Ötztal. Alles was für die Woche gebraucht wurde, wurde gemeinsam geplant, organisiert und auch getragen.
2. Preis: Die Yetis, Deutscher Alpenverein Sektion Berlin

3. Preis Jugendgruppe

Deutsche Wanderjugend im Pfälzerwald-Verein
Mehreren Jugendgruppen der Deutschen Wanderjugend im Pfälzerwald-Verein wollten in ihrem "Burgenprojekt" möglichst viele Burgen im Pfälzerwald erwandern.
3. Preis: Deutsche Wanderjugend im Pfälzerwald-Verein

1. Preis Schulklasse

Projektwochengruppe Oetzi der NOSS Spiez
Anlässlich der Projektwoche im Mai 2008 bauten die Schüler/-innen Ötzis Schuhe nach und überquerten mit diesen während einer einwöchigen Tour auf 125 km zwei Gebirgsketten der schweizer Voralpen.
1. Preis: Projektwochengruppe Oetzi der NOSS Spiez

2. Preis Schulklasse

Klasse 9a Christophorus Schule Königsbrunn
Die Jugendlichen wandert in mehreren Etappen und verschiedenen Jahreszeiten von Königsbrunn bis auf die Zugspitze.
2. Preis: Klasse 9a Christophorus Schule Königsbrunn

3. Preis Schulklasse

Gesamtschule Winterhude/Reformschule Winterhude
30 Schüler und Schülerinnen nehmen die besondere „Herausforderungen“ an und überqueren zu Fuß die Alpen.
3. Preis Gesamtschule Winterhude

Jurypreis

Klasse 6a (5a)  Gemeinschaftshauptschule Steinheim
16 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Steinheim waren skeptisch, ob es für sie möglich sei, 4 Tage auf Fernseher, MP3 Player, Spielekonsole und andere „Elektronik" zu verzichten.
Jurypreis: Klasse 5 Gemeinschaftshauptschule Steinheim

Gewinner_innen der Abschlussfest-Verlosung

Im Anschluss an die Preisverleihung des Bundeswettbewerb Jugend wandert wurden unter allen "Nichtpreisträger_innen" 10 Gutscheine des Deutschen Jugendherbergswerks und 1 gutschein der RhönLamas jeweils im Wert von 150,- Euro verlost.

Zum Seitenanfang